"Leicht wird ein kleines Feuer ausgetreten, das erst geduldet, Flusse nicht mehr löschen können." William Shakespeare

Am 27. Februar lud die Stadt Gladenbach alle Jugendfeuerwehren zu einem Aktiontag ins Schwimmbad ein. Das DLRG organisierte tolle und spannende Wettkämpfe für die Jugendlichen. Auch Rachelshausen nahm an der Aktion teil und erreichte den 2. Platz beim Wettrutschen. Am Anschluss gab es einen Imbiss im anliegenden Bistro.

Außerdem fand an diesem Tag die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rachelshausen statt. Nach den Berichten des Wehrführers Alexander Kuhl, Jugenwartes Stefan Debus und Kassenwartes wurde Johannes Lang zum Oberfeuerwehrmann befördert. Stefan Debus wurde für seine langejährige Arbeit und Einsatzbereitschaft als Jugendwart gedankt.